Schweizer Dachverband für traditionelles Karate

SKC Logo

Die SWISS KARATEDO CONFEDERATION (SKC) ist der nationale Dachverband für traditionelles Karatedo in der Schweiz. Mit Stolz dürfen wir sagen, dass unsere Gründer zu den Urahnen des Schweizer Karatedo gehören und mit ihren Leistungen und Kenntnissen die Basis für die schweizweite Verbreitung unserer Kampfkunst gelegt haben.

Wir freuen uns, Ihnen unseren Verband, die angeschlossenen Mitgliedsverbände und die Aspekte der japanischen Kampfkunst Karatedo im Speziellen näherbringen zu dürfen.

 Organisation

Das oberste Entscheidungsorgan der SWISS KARATEDO CONFEDERATION (SKC) ist die Delegiertenversammlung. Jeder Mitgliederverband ist durch eine Delegation an der Delegiertenversammlung vertreten.  
Weitere Organe sind der Vorstand und der Shihankai.

Der Shihankai ist die technische Kommission der SKC und ist zuständig für die technische Leitung des Verbandes. Der Shihankai besteht aus Grossmeistern von den verschiedenen Karatestilen der Mitgliederverbände. Wobei ein Grossmeister jeweils der Vorsitz inne hat.
Der Vorstand ist für die operative Führung des Verbandes verantwortlich und besteht aus dem Präsidenten, dem Vizepräsidenten, dem Sekretariat und dem Finanzverantwortlichen. Weiter ist der Vorsitz des Shihankai's Mitglied des Vorstandes.
SKC Organisation

Jugend und Sport

Jugend und Sport Logo

Viele unserer Mitglieder sind eingebunden in Jugend und Sport (J+S) sowie in kantonale und regionale Sport- und Nachwuchsförderungen. Das Bundesamt für Sport BASPO in Magglingen fördert den Sport und die Bewegung in der Schweiz und deren positive, gesundheitsfördernde, nützliche und wichtige Rolle in der Gesellschaft. Viele unserer Lehrer (Trainer) sind in dieses Netzwerk eingebunden. Unsere Internationalen Kontakte geben unseren Mitgliedern zudem die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten in der ganzen Welt auszutauschen und KARATEDO zu üben.